MJD: Hoher Auswärtssieg!

Hünfelder SV - Hainzell/Großenlüder 9:36 (5:18)

Das Sonntagmorgen-Spiel gestaltete sich zu einer einseitigen Partie.

Ausgeschlafen und hellwach setzten unsere Jungs von Beginn an den körperlich gleichwertigen Gegner unter Druck und schafften mit einem 8:0 Lauf einen sehr guten Start. Durch eine sehr gute Torwartleistung und  Abwehrarbeit sowie sehr effektives Konterspiel wurde Hünfeld regelrecht überrollt!

Bedingt durch einige Wechsel und Unkonzentriertheiten durfte der Gegner auch das ein oder andere Tor erzielen, so dass zur Halbzeit ein Spielstand von 5:18 auf der Anzeigentafel zu sehen war.

Da sich die Manschaft auch in der zweiten Hälfte weiterhin sehr sicher und überlegen präsentierte, setzte sich unsere MSG mit sehr schön herausgespielten Chancen und feinen Toren immer weiter ab. Dies führte letztendlich zu einem überlegenen und in dieser Höhe auch verdienten 36:9 Auswärtssieg! Besonders zu loben ist dabei die durchweg geschlossene Manschaftsleistung unserer Jungs.

JSG: Erik Bettinger, Jakob Grosch, Fabian Kirsch, Ben Holzapfel, Tino Joachim, Felix Auth, Elias Schenkel, Noah Scholz, Jonas Schrimpf, Leo Hartung, Bastian Hell