Gelungener Start ins neue Handballjahr

JSG Hainzell /Großenlüder – Vulkan Vogelsberg 23:11 (09:07)

Einen zunächst mäßigen Start unserer Mannschaft ermöglichte dem Gegner eine relativ ausgeglichene erste Halbzeit.

Nach vierwöchiger Pause und krankheitsbedingten Ausfällen fanden unsere Jungs schwer ins Spiel. Durch eine schwache Abwehrleistung und fehlende Spritzigkeit wurde es den Vogelsbergern relativ einfach gemacht. Das änderte sich erst kurz vor der Pause, als sich die Mannschaft mit drei Toren absetzte und mit einem kleinen Vorsprung in die Halbzeitpause gehen konnte.

Die Halbzeitpause wurde vom Trainerteam dazu genutzt, unsere Jungs neu einzustellen und an ihre Tugenden zu erinnern!

Mit viel Elan und Zuversicht ging das Team die zweite Halbzeit an. Mit offensivem Abwehrverhalten und zielstrebigem Angriffsspiel setzte man sich Tor um Tor ab. Tolle Torwartparaden und schöne Tore von allen Positionen führten schließlich zu einem im Endeffekt ungefährdeten 23:11 Heimerfolg!

JSG: Bastian Hell, Jakob Grosch, Fabian Kirsch, Robin Weinbörner, Ben Holzapfel, Tino Joachim, Elias Schenkel, Jannik Balzer, Jonas Schrimpf, Leo Hartung.