Nicht schön aber erfolgreich...

TLV Eichenzell - JSG Hainzell /Großenlüder 9:22 (6:10)

Kein schönes aber ein überaus erfolgreiches Handballspiel lieferten unsere Jungs am Sonntag ab. Mit wenig das Maximale herauszuholen, schien die Devise unseres Teams zu sein.

Der Gegner aus Eichenzell war an diesem Tag einfach zu schwach und nur so lässt sich erklären, dass dieses Ergebnis trotz der vielen technischen Fehler und läuferischer Schwäche unseres Teams überhaupt zustande kam.

Zum Spielverlauf: Nach anfänglicher Nervosität und kurzzeitig ausgeglichenem Spiel fanden sich unsere Jungs und legten kurz vor Halbzeit mit einem 5:0 Lauf den Grundstein zum Erfolg.

Über eine sichere Abwehr in der zweiten Halbzeit und einfache schnelle Tore fuhr unsere Mannschaft einen ungefährdeten 22:9 Auswärtserfolg ein.

Für die JSG spielten: Bastian Hell, Erik Bettinger, Jakob Grosch, Robin Weinbörner, Ben Holzapfel, Tino Joachim, Jonas Schrimpf, Fabian Kirsch, Jannik Balzer, Leo Hartung