Männliche C-Jugend

HSG Großenlüder/Hainzell – JSG Fulda/Petersberg 28:26 (15:16)

Ein weiterer Sieg für die HSG Großenlüder /Hainzell.

Nach einem offenen Schlagabtausch zu Beginn, gelang es dem Gegner mit 16:15 in die Halbzeitpause zu gehen.

Die Trainer Alexander Kirsch und Thomas Blinzler stellten die Jungs in der Pause neu auf den Gegner ein. Die Mannschaft überzeugte nun mit einer starken Abwehr, in der dem Gegner sechs Minuten lang kein Treffer gelang. Hierdurch setzte sich die HSG ein paar Tore ab und brachte den Sieg mit 28:26 über die Zeit.

HSG Großenlüder/Hainzell: Bastian Hell, Ben Holzapfel (2), Nils Völliger (18/3), Jannik Blazer, Jakob Grosch (1), Marlon Völliger, Robin Weinbörner, Noah Scholz (1), Lukas Köhl (2), Tino Joachim (4).