Männliche C-Jugend

Hünfelder SV - HSG Großenlüder/Hainzell 13:23 (5:15)

Großenlüder/Hainzell hat die Meisterschaft in der Männlichen C-Jugend Bezirksliga Süd erreicht. Im letzten Spiel der Saison beim Hünfelder SV, konnte die HSG erneut punkten.

In der ersten Halbzeit spielten die Jungs der HSG hervorragend auf und gingen mit einem Spielstand von 15:5 in die Pause. Nach der Halbzeit steigerte sich der Hünfelder SV und gestaltete das Spiel zunehmend ausgeglichener. Der Sieg für die Mannschaft aus Großenlüder/Hainzell geriet jedoch zu keiner Phase des Spiels in Gefahr. So endete das Spiel mit einem Ergebnis von 23:13 für Großenlüder/Hainzell.

Die Mannschaft freut sich nun auf die Meisterschaftsrunde mit den 3 erstplatzierten Mannschaften aus der Nordgruppe. Die Trainer Thomas Blinzler und Alexander Kirsch sind stolz auf die Leistung ihrer Mannschaft.

HSG Großenlüder/Hainzell: Bastian Hell, Erik Bettinger (1), Ben Holzapfel (2), Jannik Blazer, Fabian Kirsch (9/1), Jakob Grosch (7/3), Marlon Völliger (1), Robin Weinbörner, Noah Scholz (3).