Zum Saisonabschluss soll noch ein Sieg her!

Am kommenden Samstag, den 03.05.2014 um 19.00 Uhr in der Lüdertalhalle, trifft die bereits als Meister feststehende MSG Hainzell/Großenlüder auf den Tabellenletzten MSG Bebra/Lispenhausen.

Nachdem am letzten Wochenende mit einem Derbysieg gegen FT Fulda bereits die Meisterschaft gesichert wurde, steht für die Hausherren zum Saisonausklang nochmals eine Pflichtaufgabe auf dem Spielplan. Gegner ist dann die ebenfalls vor der Saison neugegründete MSG Bebra/Lispenhausen. Unterschiedlicher könnte der Saisonverlauf jedoch nicht sein. Während die Gastgeber den Aufstieg in die Landesliga perfekt machen konnte, müssen die Gäste den Gang in die Bezirksliga antreten.

Ziel für die MSG Hainzell/Großenlüder muss es daher sein, den Zuschauern nochmals ein schönes Spiel zeigen und auch die letzten zwei Punkte der Saison zu Hause zu behalten. Dann hätten die Gastgeber bei 13 Heimspielen 13 Siege gelandet und hätten eine eindrucksvolle Rückrunde gespielt bei 12 Siegen in Folge und nur einer Niederlage.

Es wäre schön, wenn nochmals viele Zuschauer den Weg in die Lüdertalhalle finden und die Mannschaft nochmals lautstark unterstützen.

Im Anschluss an das Spiel soll die erfolgreiche erste Saison der MSG mit dem Aufstieg gemeinsam ausgeklungen werden lassen. Bei kühlen Getränken und Grillwürstchen wäre es schön, wenn noch viele Zuschauer nach dem Spiel in der Halle verweilen!!!