Wichtiges Heimspiel!

Nach einem spielfreien Wochenende für die erste Herrenmannschaft der MSG Hainzell/Großenlüder steht am Sonntag, den 02.11.2014 wieder ein Heimspiel auf dem Spielplan. Zu Gast ist die HSG Zwehren/Kassel. Anpfiff der Partie ist wie gewohnt um 17.00 Uhr.

Die HSG Zwehren/Kassel rangiert im Moment mit 3:7 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Nach einem erfolgreichen Saisonstart mit einem Sieg und einem Unentschieden setzte es zuletzt drei Niederlagen für die Gäste, so dass sie auch dringend einen Sieg benötigen um nicht frühzeitig im Abstiegskampf zu landen.

Ähnlich sieht es für die MSG aus: Mit zwei Punkten mehr liegt sie auf dem 8. Tabellenplatz. Nach dem Unentschieden in Hofgeismar und zuvor zwei Niederlagen will die MSG wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Mit einem Sieg könnte man sich im Mittelfeld der Tabelle festsetzen und die nächsten Aufgaben aus einer guten Position heraus angehen. Hierfür wird aber wieder Schwerstarbeit zu verrichten sein. Die Abwehr stand schon in den letzten beiden Spielen recht gut, jedoch ging dies auf Kosten des Angriffs, so dass man sich hier unbedingt steigern muss, damit die beiden Punkte bei den Hausherren bleiben. Mit Ausnahme von Christian Waniek sollte Trainer Janos Zinn auf den gesamten Kader zurückgreifen können.

Es wäre schön, wenn die Mannschaft wie schon in den ersten beiden Heimspielen wieder von vielen Zuschauern lautstark unterstützt wird, so dass am Ende ein Sieg der MSG bejubelt werden kann!!!