Zu Gast bei der Bundesliga-Reserve!

Das erste Spiel im neuen Jahr und zugleich das letzte Spiel der Hinrunde führt die MSG Hainzell/Großenlüder zur Reserve des Bundesligisten MT Melsungen. Das Spiel wird am 25.01.2015 um 17.00 Uhr in der Stadtsporthalle, Dreuxallee, 34212 Melsungen angepfiffen.

Die Gastgeber belegen im Moment den 4.Tabellenplatz und stellen mit 417 Toren den besten Angriff der Liga. Dabei zeigen sie sich von allen Positionen gefährlich. Wenn die MSG etwas Zählbares mitnehmen möchte, muss vor allem die gefährliche Achse um Mario Schanze im Rückraum und Petr Hruby am Kreis in den Griff bekommen werden, die beide schon viel höherklassige Erfahrung gesammelt haben.

Die MSG kann wohl nicht ganz in Bestbesetzung antreten: Neben dem Langzeitverletzten Christian Waniek, werden wohl auch Michael Blinzler und Lutz Gerhard fehlen, so dass die anderen Akteure noch mehr gefordert sind, um vielleicht eine kleine Sensation zu ermöglichen.

Wie gewohnt setzen die Vereine auch zu diesem Auswärtsspiel einen Bus ein. Abfahrt des Busses ist in Klie um 14.00 Uhr und an der Kreissporthalle um 14.15 Uhr. Für die Mitfahrer entsteht ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5 € für die Fahrt. Voraussichtlich um 21.00 Uhr wird der Bus wieder zu Hause sein. Anmeldungen werden unter der 0162/2635869 entgegengenommen. Da die weibliche A-Jugend zeitgleich in Melsungen gegen Kirchhof spielt, wird sie auch mitfahren.

Es wäre schön, wenn möglichst viele Fans mitfahren und die Mannschaften bei den Spielen unterstützen!!!