Hohe Auswärtshürde zum Saisonauftakt

Nach einer langen und schweißtreibenden Vorbereitung steht am kommenden Wochenende endlich das erste Saisonspiel für die MSG Hainzell/Großenlüder an. Die Mannschaft ist zu Gast bei der TG Rotenburg. Anpfiff ist am Samstag um 17:30 Uhr in der Großsporthalle Albert-Schweitzer-Schule, Breitinger Kirchweg, 36199 Rotenburg.

Der MSG gelang es drei neue Spieler für die kommende Saison zu verpflichten: Von der HSG Vulkan Vogelsberg konnten die Wahl-Brüder Andreas (Linksaußen), Michael (Kreis) und Marco (Rechtsaußen) verpflichtet werden. Ebenfalls fast als Neuzugang kann Christian Waniek betrachtet werden, der nach seinem Achillessehnenriss wieder auf einem guten Weg zu alter Form ist.

Mit der TG Rotenburg erwartet die MSG gleich ein echter Prüfstein. Der Vorjahressechste konnte sei Team zusammenhalten und sich punktuell verstärken. Daher muss die MSG von Anfang an hellwach sein und sehr konzentriert spielen. Wenn es gelingt, eine stabile Abwehr zu stellen und im Angriff konzentriert abzuschließen, kann die MSG vielleicht an einer Überraschung schnuppern.

Die Mannschaft würde sich über möglichst viele Zuschauer freuen, die sich auf den Weg nach Rotenburg machen und für laustarke Unterstützung sorgen!!!