Zu Gast beim nächsten Aufsteiger!
Am Samstag wartet nach Flieden und Ditterhausen der dritte Aufsteiger auf die MSG Hainzell/Großenlüder: Sie ist zu Gast beim Eschweger TSV. Anpfiff ist am 14.11.2015 um 18.00 Uhr in der Halle der beruflichen Schulen, Südring 35, 37269 Eschwege.

Eschwege war sehr stark mit 2 Siegen gegen Landwehrhagen und Hünfeld in die Saison gestartet. Jedoch gab es zuletzt 6 Niederlagen in Folge. Jedoch tut die MSG sehr gut daran, die Gastgeber nicht auf diese Serie zu reduzieren. Unter den Gegnern waren fast ausschließlich die Spitzenteams der Liga und die Ergebnisse waren teilweise sehr knapp. Eschwege weiß durch eine sehr körperbetonte Spielweise zu überzeugen und verfügt mit Spielertrainer Findeisen, Kreisläufer Spannknebel und Rückraumspieler Stephan über sehr erfahrene Akteure. Vor der Saison konnte man sich außerdem sehr gut verstärken.
Nach dem Sieg am letzten Wochenende kann die MSG wieder mit Selbstvertrauen in diese Partie gehen. Mit 9:7 Punkten liegt man im Mittefeld der Tabelle, tut aber gut daran, wenn man noch vor der Winterpause möglichst viele Punkte holt, damit man gar nicht erst in den Kampf um den Klassenerhalt gerät.
Zu diesem interessanten und schweren Auswärtsspiel setzen die Vereine wieder einen Bus ein. Abfahrt ist um 14.45 Uhr in Hainzell bei Klie und 15 Minuten später in Großenlüder an der Kreissporthalle. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 € p.P.. Für aktive Jugendliche ist die Mitfahrt kostenlos.
Es wäre schön, wenn möglichst viele Zuschauer mitfahren und die Mannschaft lautstark unterstützen!!!