Der Tabellennachbar kommt in die Lüdertalhalle!

Am kommenden Sonntag, den 17.01.2016, ist die kurze Winterpause der MSG Hainzell/Großenlüder wieder Geschichte. Um 17.00 Uhr ist der Tabellennachbar TG Rotenburg in der Lüdertalhalle zu Gast.

Nach der starken Hinrunde will die MSG an diese Leistungen anknüpfen und nach Möglichkeit die ersten zwei Punkte im neuen Jahr einfahren.

Der Gegner aus Rotenburg ist nach einem etwas schwächeren Saisonstart nun in sehr guter Form. Sie kommen mit der Empfehlung von 8 ungeschlagenen Spielen zur MSG. Zum Saisonauftakt im September konnte die MSG Hainzell/Großenlüder jedoch bei den heimstarken Rotenburgern überraschen und einen 39:34-Sieg feiern. Jedoch stand das Spiel bis 10 Minuten vor Schluss auf Messers Schneide und erst zum Ende konnte sich die MSG damals absetzen.

Die Gastgeber sind also gewarnt und sollten sich auf ihr eigenes Spiel konzentrieren und dieses durchziehen. Sollte das gelingen sind zwei Punkte sicherlich nicht außer Reichweite. Bei dieser schwierigen Aufgabe kann Spielertrainer Janos Zinn wohl auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Vor dem Spiel der ersten Herrenmannschaft spielt die Damenmannschaft um 15.00 Uhr gegen die HSG Twistetal.

Die Mannschaften freuen sich auf eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung durch die Zuschauer! Also auf geht’s am Sonntag in die Lüdertalhalle!!!