Sehr schwieriges Auswärtsspiel!

Nachdem am Fastnachtswochenende für die MSG Hainzell/Großenlüder spielfrei war, steht nun das Auswärtsspiel bei der HSG Hofgeismar/Grebenstein an. Anpfiff ist am Sonntag um 17:30 Uhr in der Halle der Heinrich-Grupe-Schule, Hofgeismarer Straße 9, 34393 Grebenstein.

Im Hinspiel musste die MSG nach einem erfolgreichen Saisonstart die erste Niederlage einstecken. Man musste sich deutlich mit 25:31 geschlagen geben und erwischte dabei einen rabenschwarzen Tag. Jeder einzelne Akteur erreichte keine Normalform und man hatte nie eine echte Chance das Spiel erfolgreich gestalten. Dies soll nun im Rückspiel geändert werden und die Mannschaft will zeigen, zu was sie im Stande ist.

Auf Seiten der Gastgeber sind insbesondere der Torhüter Jann Müller und der wurfgewaltige Rückraum hervorzuheben. Es wird auch diesmal das Augenmerk auf diese Aktivposten zu legen sein, wenn die MSG die zwei Punkte mit auf die Heimreise nehmen möchte.

Zu diesem Spiel setzen die Vereine wieder einen Bus ein. Abfahrt ist um 13:45 in Hainzell bei Klie und 15 Minuten später in Großenlüder an der Halle. Es wäre schön, wenn viele Zuschauer mitfahren und die Mannschaft lautstark unterstützen!!!