Der Tabellenzweite kommt in die Lüdertalhalle!

Am kommenden Wochenende kommt der Tabellenzweite TV Hersfeld in die Lüdertalhalle. Anpfiff ist wie gewohnt am Sonntag um 17.00 Uhr.

Nachdem am vergangenen Wochenende nach vier teils unnötigen Niederlagen endlich wieder ein Punkt eingefahren werden konnte, will die MSG diesen Aufwärtstrend fortsetzen. Ging man in die drei Partien gegen Flieden, Hofgeismar und Landwehrhagen als Favorit in die Partie und tat sich richtig schwer, konnte die MSG mit ihrer Underdogrolle gegen Baunatal sehr gut leben und befreit aufspielen. Dies wird am Wochenende genauso sein. Die Festspielstädter haben sich bisher kaum eine Blöße gegeben gegen andere Mannschaften als von den ersten Vier. Die Gäste kommen vor allem über den gefährlichen Rückraum zu vielen einfachen Toren und hinten steht mit Kai Hüter wohl einer der besten Torhüter der Liga im Tor. Hier muss die MSG ansetzen. Über eine stabile Abwehr, die vor allem im Zentrum sehr sicher steht, muss man versuchen zu einfachen Toren zu kommen. Zudem müssen vorne die sich bietenden Gelegenheiten eiskalt verwertet werden, wenn man einen Punkt oder zwei Punkte holen will.

Also auf geht’s am Sonntag in die Lüdertalhalle, um die MSG Hainzell/Großenlüder zu unterstützen!!!