Letztes Heimspiel und letztes Derby!

Am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr empfängt die MSG Hainzell/Großenlüder den Hünfelder SV zum Derby und letzten Heimspiel.

Nach der Niederlage in Kassel und dem insgesamt enttäuschenden Verlauf der Rückrunde wollen die Jungs der MSG nochmal ein ordentliches Spiel abliefern.

Im Vergleich zum Hinspiel, das die MSG noch mit einem Tor gewinnen konnte, haben sich die Vorzeichen grundlegend geändert. In der Rückrunde zeigen die Hünfelder, dass in der Mannschaft sehr viel Potenzial steckt und sie konnten in der Tabelle einige Plätze nach oben klettern. Die Gäste verfügen über eine sehr homogene und spielstarke Mannschaft. Typisch für die Hünfelder ist ihr schnelles Spiel nach vorne, was die MSG unbedingt unterbinden muss, wenn sie einen oder beide Punkte in der Lüdertalhalle behalten möchte.

Im Vergleich zur Vorwoche dürfte sich die personelle Situation etwas entspannen. Wer alles dabei sein kann, wird sich aber erst im Training unter der Woche endgültig zeigen.

Die MSG hofft im letzten Heimspiel nochmal auf viele Zuschauer, die die Mannschaft lautstark unterstützen!!!