Interessantes Pokalspiel zum Saisonauftakt!

Am Sonntag, den 11.09.2016 empfängt die MSG Großenlüder/Hainzell zum Viertelfinale im Bezirkspokal den VfL Wanfried. Anpfiff ist wie gewohnt um 17:00 Uhr.

Mit dem VfL Wanfried stellt sich kurz vor dem Auftakt der Punktrunde ein äußerst interessanter Gegner in der Lüdertalhalle vor. Letzte Saison konnte man in der Bezirksoberliga souverän die Meisterschaft mit nur einem Verlustpunkt erreichen. Man hatte hierbei den mit Abstand besten Angriff und auch die beste Abwehr. Nun konnte man die Mannschaft nochmals weiter verstärken, so dass man in der Landesliga sicherlich auch eine gute Rolle spielen wird.

Vor der MSG liegt damit also nochmal ein echter Gradmesser, der der Mannschaft nochmal eine gute Gelegenheit bieten wird, kurz vor Saisonstart mögliche Formationen unter Wettkampfbedingungen überprüfen zu können. Auch wenn die Gäste sicherlich als Favorit in die Partie gehen, wollen sich die Schützlinge von dem neuen Trainer Matthias Deppe nicht verstecken und das in der Vorbereitung Erlernte abrufen und sich in einer möglichst guten Verfassung den interessierten Zuschauern präsentieren.

Die MSG freut sich auf die zahlreiche und lautstarke Unterstützung durch die Zuschauer! Also auf geht’s am Sonntag in die Lüdertalhalle, es ist wieder Handballzeit!!!