Letztes Heimspiel und Derby!

Am kommenden Sonntag kommt es zum letzten Heimspiel für die MSG Großenlüder/Hainzell. Zu Gast ist dann der TV Alsfeld. Anpfiff ist wie gewohnt um 17:00 Uhr in der Lüdertalsporthalle.

Die Gäste kämpfen im Moment noch um den Klassenerhalt und belegen momentan den ersten Abstiegsplatz. Damit der Klassenerhalt noch realisiert werden kann, werden wohl noch zwei Siege aus den letzten beiden Partien benötigt. Dementsprechend motiviert werden die Vogelsberger wohl zur Sache gehen. Die MSG muss dabei ein besonderes Augenmerk auf den Rückraum um Stradal, Czaja und den ehemaligen Trainer der MSG, Zinn, legen.

Die Hausherren wollen dagegen die gute Form aus den letzten drei Spielen bestätigen und mit dem vierten Sieg in Folge den vierten Tabellenplatz festigen. Hierzu wird aber nochmals eine Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche vonnöten sein, als man lediglich 20 Minuten lang das spielerische und kämpferische Potenzial annähernd ausnutzte.

Da im Laufe der Trainingswoche einige Spieler angeschlagen waren, wird sich erst am Freitag im Training zeigen, welche Jungs auflaufen können.

Beim letzten Heimspiel hoffen die Jungs der MSG nochmal auf eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung, so dass nochmals ein Sieg eingefahren werden kann! Also auf geht´s am Sonntag in die Lüdertalhalle!!!