Zum Saisonabschluss nochmal ein Highlight!

Am kommenden Samstag geht für die MSG Großenlüder/Hainzell eine lange Saison mit dem Spiel beim VfL Wanfried zu Ende. Anpfiff zu dieser Partie ist um 18:00 Uhr in der Großsporthalle IGS Wanfried, Schulstraße 3, 37281 Wanfried.

Die Gastgeber stehen als Aufsteiger momentan auf dem 3. Tabellenplatz und damit einen Platz vor der MSG. Bis zum letzten Spieltag, als der VfL beim TV Hersfeld verlor, waren die Gastgeber das Team der Stunde in der Landesliga: Man blieb 18 Spieltage ohne Niederlage. Der VfL verfügt über einen ausgeglichenen Kader, bei dem viele Spieler Erfahrung im Ausland oder in höheren Ligen sammeln konnten.

Die MSG ist also gewarnt. Lieferte man im Hinspiel eine der schlechtesten Saisonleistungen ab und musste sich mit 34:28 geschlagen, ist die Spielgemeinschaft nochmal auf Wiedergutmachung aus und will die Saison mit einem Erfolg beenden. Momentan scheint die MSG gut in Form zu sein, was nicht zuletzt 4 Siege in Folge unterstreichen. Man kann also mit genügend Selbstvertrauen nach Wanfried fahren und muss sich nicht verstecken.

Zu diesem Spiel setzen die Vereine wieder einen Bus ein. Abfahrt des Busses ist in Hainzell in der Bergstraße um 15:00 Uhr und 15 Minuten später in Großenlüder an der Kreissporthalle. Die Fahrt kostet 5 € p.P., für aktive Jugendliche ist die Mitfahrt kostenlos. Anmeldungen sind per Nachricht an die Facebook-Seite oder unter 06648/8566 möglich. Eine Anmeldung wird empfohlen, damit ein Platz gesichert ist, da viele Fans bereits ihr Interesse bekundet haben.

Die Mannschaft hofft bei diesem Spiel nochmals auf viele Fans, die sich mit auf den Weg nach Wanfried machen, um die Mannschaft lautstark zu unterstützen, um vielleicht noch zum Abschluss der Saison eine Überraschung zu landen!!!