Niederlage der Vorwoche soll ausgemerzt werden!

Am kommenden Samstag geht es für die HSG Großenlüder/Hainzell mit dem nächsten Auswärtsspiel bei der TG Wehlheiden weiter. Anpfiff zu dieser Partie ist um 17:30 Uhr in der Königstorsporthalle, Luisenstraße 2, 34119 Kassel.

 

Die Gastgeber liegen im Moment mit 4:10 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz. Alle Punkte wurden hierbei in der eigenen Sporthalle geholt. Die Hausherren verfügen über einen ausgeglichenen Kader, bei dem es für die Lüdertaler vor allem gilt, die Bachmann-Brüder Philipp und Nicolas sowie den Spielertrainer Dino Duketis im Auge zu behalten.

Für die HSG geht es vor allem wieder darum, die Chancenverwertung, die in der letzten Woche katastrophal war, zu verbessern. Wenn dies gelingt und die Abstimmung in der Abwehr wieder verfeinert wird, sollten zwei Punkte sicherlich nicht außer Reichweite liegen.

Zu dem Auswärtsspiel setzen die Vereine wieder wie gewohnt einen Bus ein. Die Abfahrtszeiten sind um 14:30 Uhr in Hainzell und um 14:45 Uhr in Großenlüder. Der Preis für die Mitfahrt beträgt 5 €. Die Anmeldung ist unter der 06648/8566 möglich bzw. einfach per Nachricht an die Facebook-Seite möglich.

Die Mannschaft freut sich bei diesem Spiel auf zahlreiche Mitfahrer, die die HSG lautstark unterstützen!!!