Starker Aufsteiger zu Gast!

Am kommenden Sonntag steht für die HSG Großenlüder/Hainzell das zweite von drei Heimspielen in Folge an: Zu Gast ist um 17.00 Uhr der starke Aufsteiger HSG Twistetal.

Die Gäste haben sich schnell mit einer jungen, agilen Truppe in der Liga etablieren. Mit 9:7 Punkten liegen die Gäste aus dem Waldecker Land auf dem 7. Platz. Aus einer offensiven Abwehrformation wird versucht über das Tempospiel zum Erfolg zu kommen.

Unsere Jungs können nach dem sensationellen Punktgewinn gegen den Spitzenreiter MT Melsungen II mit viel Selbstvertrauen in die Partie gehen. Allerdings muss nun endlich mal die Konzentration und die Einstellung der letzten 10 Minuten über einen längeren Zeitraum auf das Parkett gebracht werden, da man sich sonst auch selbst sicherlich gegen den Aufsteiger unnötig viele Probleme macht.

In personeller Hinsicht sieht es mit Ausnahme der Langzeitverletzten gut im Lager der HSG aus. Einzig auf Simon Münker muss verzichtet werden.

Die Jungs hoffen wieder auf die sensationelle Unterstützung durch das Publikum, die beim letzten Heimspiel schon der Wahnsinn war. Also, auf geht’s am Sonntag in die Lüdertalhalle!!!