DJK-SSV Großenlüder - Volleyball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Volley-random_pic_4.jpg
Start Jugend-Mannschaften Berichte Bericht U16-Weiblich

Bericht vom 1. Spieltag der weiblichen C-Jugend  (U16).....

Endlich startete am Sonntag, 5.10.2014 auch die Saison der U16 in der Bezirksliga. In der Ulstertalschule in Hilders traten die Mädchen gegen die Mannschaften aus Hilders, Horas und Breitenbach an. Zum ersten Mal wurde auf Großfeld 6 gegen 6 gespielt.

Im ersten Spiel trafen die Mädchen auf die Mannschaft aus Horas. Hier konnten sie im ersten Satz bis zum 17:17 gut mithalten, danach hatte jedoch Horas in den entscheidenten Situationen die Nase vorn und gewann mit 25:20. Der zweite Satz gestaltete sich bis zum 24:24 sehr spannend. Leider hatte Horas auch hier die besseren Nerven und holte sich die fehlenden 2 Punkte.

Gegen Breitenbach plätscherte der erste Satz so dahin. Die Phasen der vergebenen Punkte waren meistens länger und so reichte es nur zum 14:25. Eine Aufgabenserie von Hannah-Sophia Otterbein zur 5:0 Führung rettete die lüdischen Mädchen dann zum verdienten 25:18 und damit zum ersten Satzgewinn. Im Tie-Break jedoch zeigten die Mädchen ebenfalls Nerven und vergaben eine 11:7 Führung zum 13:15.

Gegen Hilders wollte man dann im letzten Spiel des Tages dann doch endlich einmal als Sieger vom Feld gehen. Mit 25:21 und 26:24 waren auch diese Sätze hart umkämpft. Das bessere Ende lag dieses Mal aber dann doch bei dem lüdischen Team.

Die beiden nächsten Spieltage versprechen also ebenfalls spannend zu werden.

 

Die Ergebnisse:

DJK-SSV – TV Horas                        0:2 (20:25; 24:26)

DJK-SSV – TV Breitenbach             1:2 (14:25; 25:18; 13:15)

DJK-SSV – SG Johannesberg        2:0 (25:21; 26:24)

 

Für Großenlüder spielten: Celine Dietrich, Marie-Theres Dimmerling, Leah Michel, Antina Möller, Alina Münker, Antonia Otterbein, Hannah-Sophia Otterbein und Sophie Rudeck.

Betreuer: Nicole Heil