DJK-SSV Großenlüder - Volleyball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Volley-random_pic_5.jpg
Start Jugend-Mannschaften Berichte 08-11-15 Bericht U-14 weiblich

Am 08.11.2015 fuhren fünf Spielerinnen der weiblichen U14 des DJK-SSV Großenlüder zum 1. Turnier der Saison nach Frankenberg.

In  der vergangenen Saison hatten drei von ihnen bereits sehr erfolgreich "zwei gegen zwei" gespielt. In dieser Saison spielten sie erstmals "drei gegen drei", was einer noch besseren Abstimmung untereinander bedarf. So war es im Grund für alle 5 Spielerinnen "Neuland". Das erste Spiel gegen den TuSpo Nieste gewann Großenlüder mit 2:1, das 2. Spiel ging gegen eine sehr junge, aber kämpferisch sehr starke Mannschaft des SV Ballhorn mit 0:2  verloren. Nun standen unsere Mädchen schon auf dem 3. Platz.

Das 3. Spiel gegen den TSV Hessen 1848 Frankenberg konnten unsere Mädels mit 2:0 gewinnen. Die Frankenberger spielten zwar in Annahme und Angriff einen sehr schönen Volleyball , aber im Abschluß waren sie doch recht unsicher. Auch das letzte Spiel konnten unsere fünf Spielerinnem schließlich souverän mit 2:0 gegen SV Kaufungen gewinnen.

Am Ende des Turniers hatten drei Mannschaften drei Spiele gewonnen und nur eines verloren, so dass sehr genau gerechnet werden musste. Um Haaresbreite gewannen unsere Mädels ihr erstes Turnier der Saison. Wir sagen "herzlichen Glückwunsch" und danken Peter Schlitzer, der die weibliche U-14 hervorragend gecoacht und auf die jeweiligen Gegner eingestellt hat.

 

Für Großenlüder spielten: Hanna Amerschläger, Luisa Höhl, Sophia Schmelzer, Pauline Baus und Marie Eurich

Betreuer: Peter Schlitzer