DJK-SSV Großenlüder - Volleyball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Volley-random_pic_3.jpg
Start Jugend-Mannschaften Berichte 19-12-15 Bericht U-14 weiblich

2. Spieltag zur Qualifikation zum Hessenjugendpokal der U-14 weiblich.......

Am 19. Dezember 2015 fuhren die U-14 Mädels der DJK-SSV Volleyballabteilung in das 1½ Stunden entfernte Bad Emstal. Durch die knappen Erfolge vom ersten Spieltag in Frankenberg motiviert, gingen die Mädels hochkonzentriert in ihr erstes Spiel gegen den TSV Frankenberg. Das Spiel wurde deutlich mit 2:0 Sätzen und 50:26 Bällen gewonnen. Als nächster Gegner wartete die Mannschaft des Gasgebers SV Balhorn auf die Lüdischen. Am ersten Spieltag musste man sich noch 0:2 geschlagen geben. Durch gute Angaben und die Unterstützung der Auswechselspielerinnen konnte diesmal ein 2:0 Sieg errungen werden. Danach stand die Mannschaft des SV Kaufungen auf dem Spielpian. Der SV Kaufungen  war das schwächste Team an diesem Tag und wurde im Schnelldurchgang mit 2:0 niedergekämpft. Beim letzten Spiel des Tages trafen die beiden ungeschlagenen Mannschaften der TuSpo Nieste und die DJK-SSV Großenlüder aufeinander. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und unter Aufbietung der letzten Kräfte wurde auch dieses Spiel mit 2:0 gewonnen, so dass der Spieltag ungeschlagen als Tabellenerster beendet wurde.

Glücklich, zufrieden und müde trat man die lange Heimreise an. Die Volleyballabteilung gratuliert den Mädels zu ihren tollen Erfolgen in der laufenden Spielzeit.

 

Spielergebnisse:

DJK-SSV Großenlüder - TSV Frankenberg        2:0

DJK-SSV Großenlüder - SV Balhorn                  2:0

DJK-SSV Großenlüder - SV Kaufungen             2:0

DJK-SSV Großenlüder - TuSpo Nieste              2:0

 

Es spielten: Lena Niehues, Pauline Baus, Sophia Schmelz, Marie Eurich und Luisa Hoehl

Betreuer: Peter Schlitzer