DJK-SSV Großenlüder - Volleyball

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Volley-random_pic_6.jpg
Start Senioren-Mannschaften Männer Berichte 29-11-14 Spieltag Herren Rotenburg

Erneute Niederlage im Auswärtsspiel in Rotenburg....

Am vergangenen Wochenende musste unsere Herrenmannschaft erneut auswärts antreten, diesmal bei der TG Rotenburg. Durch Verletzungs- und krankheitsbedingten Absagen, konnten die Herren erneut nur mit sieben Spielern antreten. Wie schon  in der Woche zuvor (Auswärtsspiel in Kassel) gelang es unserer Mannschaft den Anfang des Satzes noch recht ausgeglichen zu gestalten. Erst in der Schlußphase geriet man auf die Verliererstraße. Der Durchgang ging mit (25:17) Punkte an die TG Rotenburg. In den danach folgenden Sätzen hatte man dann allerdings dem druckvoll aufspielenden Gegner nicht mehr allzu viel entgegenzusetzen. Ständig liefen unsere Herren einem größeren Punkterückstand hinterher. Schwachpunkt auf Lüdischer Seite war erneut die schlechte Annahme, die keinen geordneten Spielaufbau aufkommen ließ. Erst als der Gegner etwas zurücksteckte, konnte das Ergebnis einigermaßen in Grenzen gehalten werden. Die Abschnitte zwei und drei gingen jeweils mit (14:25) und (16:25) Punkten verloren. Rotenburg gewann das Spiel schließlich klar mit 3 : 0.

Damit belegt unsere Herrenmannschaft nach Abschluß des Spieltages nur noch den 5. Tabellenplatz in der Bezirksoberliga- Nord.

 

Ergebnis:

TG Rotenburg - DJK- SSV Großenlüder   3 : 0    (25:17; 25:14; 25:16)

 

Es spielten: Bernhard Möller; Christoph Schneider; Jan Reith; Marcel Wald; Stefan Otterbein; Michael Otterbein und Manfred Schmitt

 

Vorschau:

Am Sonntag den 14.12.14 bestreitet unsere Herrenmannschaft ihren zweiten Heimspieltag in dieser Saison. Gegner an diesem Wochenende sind die Teams aus Melsungen und Kassel. Spielbeginn ist wie gewohnt um 13:00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule in Großenlüder.

Mit den eigenen Zuschauern im Rücken hofft unsere Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden.